Imagebild Schulung & Ausbildung - Lager8.com

Schulung | Ausbildung

Schulung des BfL (Beauftragter für Lagersicherheit)

Eine Regalanlage birgt ein hohes Gefahrenpotenzial. Daher ist eine konsequente Überwachung der Regale auch zwischen den jährlichen Prüfungen vorgeschrieben. Dies erledigt ein Mitarbeiter von Ihnen, der von uns zum Beauftragten für Lagersicherheit, kurz BfL, ausgebildet worden ist. Er kontrolliert mithilfe einer Checkliste regelmäßig, in vielen Fällen wöchentlich, die Sicherheit der aufgestellten Regale. Er dokumentiert auftretende Mängel, und berichtet direkt an den zuständigen Lagerleiter und an LAGER 8. Bei entsprechender Beauftragung können wir uns auch direkt mit um die Mängelbeseitigung kümmern.

Intensivkurs „Lagerlogistik“ | 2 Tage

Wenn Sie Leiharbeiter im Lager Ihres Unternehmens beschäftigen, oder auch ungelernte Kräfte/Quereinsteiger dort arbeiten, die sich noch nicht richtig im Bereich des Lagers und der damit verbundenen Aufgaben auskennen, dann ist dieser Intensivkurs das Richtige für Sie und Ihre Mitarbeiter! In zwei Tagen lernen Ihre Mitarbeiter die Prozesse und Abläufe in einem Lager kennen. Vom Wareneingang (Ablauf, Dokumente, Kontrolle) und die Lagerbuchung (Sinn/Auswirkungen) über Kontrollpapiere, Regalsysteme mit Feld- und Fachlasten bis hin zum Arbeitsschutz ist alles wirklich Wissenswerte in diesem Spezialkurs enthalten. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Abschlusstest und einem Zertifikat dokumentiert. Auf Wunsch werden die Mitarbeiter, die über keinen Staplerschein verfügen, vor Ort in drei weiteren Tagen zum Gabelstaplerfahrer ausgebildet. Die Mitarbeiter mit bereits vorhandenem Staplerschein erhalten die jährlich geforderte Unterweisung an einem Tag.

Gabelstaplerausbildung

Ihre Mitarbeiter im Lager besitzen bereits den Gabelstaplerschein? Das ist gut, und eine wesentliche Voraussetzung, um ein sog. Flurförderzeug im Unternehmen nutzen zu dürfen. Um für den Fall der (Un)fälle gerüstet zu sein, und den wichtigen Versicherungsschutz der Berufsgenossenschaft nicht zu gefährden, sind jährliche Unterweisungen für die „Staplerfahrer“ vorgeschrieben. Die Mitarbeiter, die neu eingestellt worden sind oder aus anderen Gründen noch keinen Gabelstaplerschein besitzen, können von uns in einer 3-tägigen Schulung direkt bei Ihnen vor Ort erfolgreich ausgebildet werden.

Die Neu-Ausbildung sowie auch die jährlichen Unterweisungen stützen sich auf die DGUV V68 (bisher: BGV D27), den DGUV Grundsatz 308-001 (bisher: BGG 925) sowie die DGUV Vorschrift 1 (bisher: BGV A1). Damit sind Sie und Ihre Mitarbeiter rechtlich auf der sicheren Seite. Sinnvollerweise erfolgen diese beiden Ausbildungen direkt bei Ihnen vor Ort, in Ihrem Lager auf Ihren Staplern. Das erhöht gleichzeitig die Akzeptanz bei den Mitarbeitern, und kann gleichzeitig zu internen Verbesserungen führen.

Kranausbildung

Sie haben einen Ladekran auf Ihrem Fahrzeug, oder sogar einen Brückenkran in der Firma? Ihre Mitarbeiter sind entweder noch gar nicht geschult worden, oder müssen Ihre jährliche Kranunterweisung haben? Dann sind Sie hier richtig! Von der Kran-Erstschulung über die jährliche Unterweisung bis zu Spezialunterweisungen sind wir Ihr Ansprechpartner in Bezug auf die Kranausbildung.

Ladungssicherung

Ein immer noch heikles und dennoch oft unterschätztes Thema ist die Ladungssicherung. Als versendende Firma übernehmen Sie immer einen Teil der Haftung und Verantwortung, wenn ein LKW Ihren Betriebshof verlässt. Dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, ob Ihr eigener Mitarbeiter oder der LKW-Fahrer selbst das Fahrzeug beladen hat.

Nur ein gut ausgebildeter Mitarbeiter kann beurteilen, ob der LKW-Fahrer die Ladung ausreichend gesichert hat. Auch kann nur der gut ausgebildete Mitarbeiter den LKW-Fahrer unterstützen bzw. den Fahrer auf Fehler hinweisen und diese zusammen korrigieren. In dem Sinne spart der gut ausgebildete Mitarbeiter seiner Firma eine Menge Zeit, Kosten und Nerven.

Sonstige Ausbildungen

  • Führerscheine aller Klassen
  • BKF-Module für Kraftfahrer (nach BKrFQG)
  • ADR-Gefahrgutausbildungen (Basiskurs, Auffrischung, Aufbaukurs Tank, Kl. 1 + 7)

Diese Schulungen werden extern durch unseren Partner, die EWG-Fahrschule GmbH www.ewg-fahrschule.de in Bielefeld, durchgeführt.